REFERENZEN

Volksbank Hochrhein/ GS Höchenschwand

  • Bauherr: Volksbank Hochrhein eG

  • Ort: Höchenschwand

  • Planungsbeginn: 2012

  • Nutzfläche: 115 m²

  • Fertigstellung: September 2013

  • Projektleiterin: Marta Berthold

  • Bilder: www.bernhardstrauss.com

Mehrere Funktionen auf engstem Raum unterbringen und eine kundenfreundliche Atmosphäre schaffen - das war die Herausforderung beim Umbau der Bankfiliale im Südschwarzwald, in Höchenschwand. Die Bauaufgabe dieses kleinen, aber ausgefeilten Projekts hatte sowohl gestalterische als auch funktionale Anforderungen. Die Herausforderung dieses Projekts bestand darin, das Leitthema "Höchenschwand - Dorf am Himmel" aufzufangen und abstrahiert, aber dennoch erkennbar, umzusetzen.

In der ehemaligen Schleckerfiliale wurde alles erneuert. Ausgehend von der Fassade und dem barrierefreien Zugang mittels einer Rampe, über den Bodenbelag aus Pandomo und die Decke mit ihren dekonstruktiven Akustikfeldern, bis hin zu den monolithischen Empfangsmöbeln und der SB-Wand, welche durch die unterschiedlich großen Kreise ein abstrahiertes Wolkenbild abbildet. Diese SB-Wand ist das Herzstück der Filiale und wird während der Öffnungszeiten und zu Geschäftsschluss unterschiedlich hinterleuchtet.