Zahlen & Fakten:

Beschreibung:

Beratungen und Workshops im Vorfeld haben bei der Herrenknecht AG zu konsequent offenen, kommunikationsmöglichen Räumen geführt. Kommunikationsmöglich, weil kein Dekret einen dazu zwingt. Es besteht genug Möglichkeit sich wie in einem größeren Zellenbüro zu fühlen, sich zurückzuziehen und die Großraumwelt hinter sich zu lassen.

Auf der anderen Seite gibt es Küchen, die schon lange keine Teeküchen mehr sind und die mit beleuchteten Gläserregalen und geschliffener Estrich-Optik mehr an Bars erinnern als an Büroinventar.

Die Technik- und Aktenzentren sind weiß aber in den Ecken abgerundet gehalten, die einzige Farbe ist ein Unternehmensgrün in den stoff-bespannten Trennwänden und Stühlen.

Das Ganze ist eine Gratwanderung zwischen Zellen- und Großraumkonzept, zwischen Demokratie und klarer Hierarchie. Der Entwurf will beides zulassen und allen Neigungen ein Ankommen, Willkommen und Dableiben bieten.

Der Eingangsbereich ist ein abstrahierter Tunnel. Am Ende das große Triumphbild vom Gotthard-Durchbruch, den der Bauherr möglich gemacht hat.

Ein Auszug unserer Referenz-Logos

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf