Zahlen & Fakten:

  • Bauherr: Deutscher Caritasverband e.V.
  • Ort: Freiburg
  • Planungsbeginn: 2010
  • Nutzfläche: ca. 2250 m²
  • Fertigstellung: Dezember 2012
  • Projektbeteiligte: Michael Stoz, Ralph Schmidt
  • Bilder: www.bernhardstrauss.com

Beschreibung:

Ein bestehender Tagungs- und Hotelkomplex in der besten Lage Freiburgs, der Wintererstraße, wurde von uns um ein großes Plenum und behindertengerechte Hotelzimmer erweitert. Die bestehenden Gebäude wurden kernsaniert, wärmegedämmt, behindertengerecht umgestaltet und mit der modernsten nachhaltigen Energie-Erzeugungs-Anlage ausgestattet, die Freiburg wohl momentan zu bieten hat. Ein Blockheiz-Kraftwerk mit Pellets-Zusatzheizung und Nahwärmeversorgung.

Der Neubau hatte das Ziel, das bestehende Ensemble nicht zu zerstören und doch mit dem größten Trumpf aufzuwarten, den dieser Standort zu bieten hat: Dem wundervollen Blick über die gesamte Stadt. Hier zu lernen und sich zu entwickeln hat schlichtweg etwas Erhebendes.

Der Neubau fügt sich durch die farblich gleiche Fassadengestaltung und den sich harmonisch einfügenden Steinbelag perfekt in das bestehende Ensemble ein und erweitert dies funktional. Es zeigt Eigenständigkeit und Modernität, ohne sich unangenehm abzuheben.

Im Gartengeschoss befindet sich das erweiterte Restaurant mit ebenso atemberaubenden Ausblicken, darunter das Technikgeschoss.

Ein Auszug unserer Referenz-Logos

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung