Zahlen & Fakten:

  • Bauherr: Sparkasse Rhein-Haardt
  • Ort: Neustadt / Weinstraße
  • Planungsbeginn: 2007
  • Nutzfläche: 2500 m²
  • Fertigstellung: August 2008
  • Projektleiter: Reiner Armbruster
  • Bilder: www.flashpoint-studio.de

Beschreibung:

Umbau und Modernisierung der Hauptgeschäftsstelle Neustadt.

Neugestaltung der Kundenhalle im EG und des 1.Obergeschosses, sowie Sanierung des Untergeschosses inkl. Tiefgarage. Sanierung bzw. Erneuerung der kompletten Gebäudetechnik. Verlegung des Haupteingangs und Erneuerung der gesamten Fassadenelemente sowie Neueinteilung der Fensterflächen, und Schließung des Seiteneinganges an der Nordfassade. Entfernung des Großteils eines bestehenden Zwischengeschosses, großflächige Öffnung der Fassade in diesem Bereich zur Verbesserung der Tageslichtverhältnisse.

Austausch der vorhandenen Aufzugsanlagen und gleichzeitige Veränderung der Zugangssituation zum Kundenaufzug aufgrund der veränderten Wegeführungen innerhalb der Bank. Einbau eines Glasaufzuges zur behindertengerechten Erschließung der unterschiedlichen Erdgeschossebenen.

Einbau von Ganzglastrennwänden in Kombination mit raumteilenden Schrankwandeinheiten zur Schaffung von Beraterbüros im EG. Rückbau der bestehenden Massivwände im 1. OG und Neueinteilung der Büroflächen mit Ganzglastrennwänden. Einbau neuer Akustikdecke teils mit abgehängtem Deckensegel und hinterleuchteten Deckenabtreppungen sowie Montage von neuen Rasterdecken in den Bürobereichen.

Ein Auszug unserer Referenz-Logos

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung