Zahlen & Fakten

  • Bauherr: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
  • Ort: Freiburg im Breisgau
  • Planungsbeginn: 2003
  • Nutzfläche: 2500 m²
  • Fertigstellung: Dezember 2006
  • Projektbeteiligte: Thomas W. Emminger, Michael Stoz, Petra Legermann
  • Bilder: www.martinweinbrenner.de

Beschreibung

Wettbewerb
Umbau und Neugestaltung der vier Kundenhallen im Erdgeschoss der Hauptstelle Freiburg.

Ziel der Umbauarbeiten der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau war die Implementierung eines neuen Bankenkonzeptes in historische Gebäude mit einer modernen Architektursprache. Ursprünglich aus 16 Einzelhäusern bestehend, erhält das Gebäude der Sparkasse innen- und aussenräumlich eine neue Gestaltung. Stadträumlich gesehen umfasst das Gebäude einen gesamten Häuserblock.

Der Kunde geht auf einem Weg vom Haupteingang an der Kaiser-Joseph-Straße durch die vier unterschiedlichen Hallen. Wie ein Rückgrat verbindet dieser Weg die verschiedenen räumlichen Qualitäten und Nutzungen. Der Kunde geht von der Geschäftigkeit in die Ruhe, vom Marktplatz zur wasserumflossenen Insel, von der Selbstbedienung zur individuellen Beratung

HALLE 1 Haupteingang, gelegen an der Fußgängerzone mit ihrem städtischen Treiben. Der Zugang ist großzügig über zwei Etagen geöffnet. Licht, im Zentrum des Markplatzes, fällt durch ein großzügiges Glasdach, das auch den Blick auf die umgebende Bebauung freigibt. Der Kunde wird hier informiert, schnell beraten oder bedient sich an den SB Geräten an den Rändern des Platzes.

HALLE 2 Kassenhalle, im historisch ältesten Teil der Sparkasse. Eine verglaste Kassenanlage bietet dem Kunden weiteren Service.

HALLE 3 Meckelhalle, historische Kassenhalle mit Deckengewölbe. Das historische Kleinod wird für Ausstellungen und Veranstaltungen genutzt. Ein Seiteneingang und die Anmeldung für Halle 4 sind mit angegliedert.

HALLE 4 in der ehemaligen Gewerbebank. Hier mündet der in rotem Granit gehaltene Weg auf einer Brücke zur hölzernen Insel. Wasser fließt an einer Wand hinab und um die Insel herum weiter. Licht, das das Holzdeck durch ein langgestrecktes Glasdach erreicht, und Grünpflanzen ergänzen diese ruhige Oase. Sechs gläserne Beratungsboxen stehen hier den Beratern für individuelle Gespräche zur Verfügung.

Ein Auszug unserer Referenz-Logos

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf