Wir haben für ein Projekt des katholischen Kinderchors "Wirbelwind" das Haus der Begegnung in Ghana geplant. Corinna Höffinghof, Gründerin von Wirbelwind, war nun vor Ort und hat aktuelle Fotos über den Fortschritt des Baus mitgebracht. Da das Gebäude komplett aus Spendengeldern finanziert wird, geht die bauliche Umsetzung schrittweise voran.

Das Haus der Begegnung soll ein lebhafter Treffpunkt für die Dorfgemeinde Adaklu in Ghana werden. Im Erdgeschoss sind neben einer Bibliothek und einer Küche auch Zimmer mit Nähmaschinen vorgesehen. Im Obergeschoss stehen Zimmer für Volontäre sowie Mitarbeiter von Wirbelwind vor Ort zur Verfügung. „Wir engagieren uns gerne für dieses Projekt und freuen uns, hier aktiv mitwirken zu dürfen“, so Michael Stoz, Vorstandsvorsitzender der Partner AG.