In Arbeitsgemeinschaft mit Sacker Architekten hat die Partner AG den Wettbewerb für den Neubau der Hauptverwaltung der Süddeutschen Krankenversicherung a. G. (SDK) in Fellbach bei Stuttgart gewonnen. Die Bauherren begründeten ihre Wahl mit dem innovativen Ansatz und einer begeisternden Architektur des Siegerentwurfs.

Büros für über 600 Mitarbeiter geplant

„Unser Entwurf für die über 26.000 qm große Unternehmenszentrale ist ein modernes Bürokonzept, das auf insgesamt 6 Geschossen Konferenzräume, Büros und ein Gesundheitszentrum im Untergeschoss umfasst", erläutert Michael Stoz, Vorstand, Architekt und Innenarchitekt der Partner AG. „Der Siegerentwurf der beiden Architekturbüros hat uns überzeugt, da inspirierende Gestaltungselemente agiles Arbeiten und ein kreatives Miteinander der Mitarbeiter fördern", erklärten Frank Bindszus, Bauherrenvertreter der SDK von der albrings + müller ag und Tobias Wurster, Bauherr der SDK. Über 600 Mitarbeiter werden in dem neuen Gebäude untergebracht. Im Erdgeschoss sind Konferenzräume geplant, die Fassade wird aus Keramik gestaltet. „Unsere umfangreichen Erfahrungen im gewerblichen Bau und ein großartiges Teamwork haben diesen Entwurf möglich gemacht", ergänzt Christopher Höfler, geschäftsführender Gesellschafter der Sacker Architekten GmbH.