Am Freitag, den 22.09.2017 fand die Grundsteinlegung für den Neubau der Raiffeisenbank in Denzlingen-Sexau statt. Die Bankvorstände Bernd Singer und Susanne Fremmer sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Schumacher zeigten sich erfreut angesichts des geplanten Neubaus. „Das künftige Gebäude wird sich am Raiffeisenplatz markant präsentieren. Neben der Anordnung einer einladenden Kundenhalle werden sämtliche Abteilungen der Bank in weitgehend offenen Büros effizient zusammenarbeiten. Flexible und intelligente Raumkonzepte ermöglichen die nachhaltige Nutzung von Flächen und Ressourcen. Daneben rundet eine zweite Nutzungseinheit in Form einer Arztpraxis das Gebäude im Erdgeschoss ab“, erklärt Johannes Kuhnt, verantwortlicher Projektleiter der Partner AG. Ende September 2018 kann das neue Gebäude bezogen werden.