Mit ca. 200 geladenen Gästen wurde am 16. November 2016 die Eröffnung der neuen Sparkasse im Zentrum der Stadt Offenburg gefeiert.

Es entstand eine gelungene Kombination aus Alt- und Neubau und die Einweihung wurde zugleich als Grundstein für die weiteren baulichen Veränderungen gesehen, die das Einkaufsquartier Rée-Carré in den nächsten Jahren entstehen lassen.

Die Dekane der Kirchengemeinden gaben dem neuen Gebäude den Segen bevor die Gäste eingeladen waren, sich die neuen Räumlichkeiten bei einem Rundgang anzuschauen und Fragen zu stellen.

Beim anschließenden Festakt dankte Helmut Becker allen am Bau beteiligten und zeigte sich stolz, dass sowohl das Budget als auch der Zeitplan eingehalten worden waren.

Ebenfalls mit Stolz überreichte Vorstand Michael Stoz im Anschluss an seine Rede den symbolischen Schlüssel an die Hausherren.